Ein Bild von einem Ladeanschluß vom iPhone mit Reinigungsstäbchen

Handy lädt nicht oder hat einen Wackelkontakt

Wenn man sein Handy schon länger hat kann es passieren, dass es mit der Zeit immer schlechter lädt. Am Anfang schiebt man den Ladestecker einfach nochmal neu rein. Mit der Zeit ist das häufiger notwendig. Bis es irgendwann nur noch Zufall ist, dass das Handy lädt. Es gibt einen Wackelkontakt. Der Grund dafür ist meistens, dass Staub oder kleinerer Dreck in die Ladebuchse im Handy gekommen ist.

Mehr lesen
Stadia in der FRITZ!Box priorisieren oder zur Echtzeitanwendung machen

Stadia in der FRITZ!Box priorisieren oder zur Echtzeitanwendung machen

Da spielt man gerade ein schönes Spiel in Google Stadia und auch einmal kommt es zu Aussetzern oder Störungen im Bild. Denn wir sich schnell herausstellt, hat jemand anderes im Netzwerk den Upload des neusten Videos für YouTube gestartet. Und leider nimmt das den ganzen Traffic weg. Stadia wird langsam. Je nach Router gibt es die Möglichkeit, bestimmte Anwendungen im Netzwerk zu priorisieren. Also zum Beispiel, dass Stadia immer die volle Leistung bekommt.

Mehr lesen
Google Stadia – Erfahrungsbericht

Google Stadia – Erfahrungsbericht

Google Stadia ist ein Dienst, mit dem man seine Spiele auf Computern, Tables und Smartphones spielen kann. Das Versprechen dabei: auch ein älteres Gerät kann genutzt werden, denn das Spiel läuft virtuell in der Cloud. Das eigene Gerät ist nur der Anzeigemonitor und das Steuergerät. Alles andere läuft bei Google auf den Servern. Auch ein lästiges installieren entfällt, denn die Spiele sind auf den Servern bei Google installiert. Ob sich Stadia lohnt und wie meine Erfahrungen mit dem Dienst sind, möchte ich Euch in diesem kurzen Bericht verraten.

Mehr lesen
Wordpress Medienman

WordPress Themes-CSS dauerhaft ändern

Der flexible Aufbau von WordPress ermöglicht es einem neben vielen Plugins auch verschiedene Themes zu installieren. So kann man seinen Blog / CMS flexibel im Aussehen ändern. Manchmal möchte man aber an den Themes einige Dinge im Design ändern, die sich nicht direkt einstellen lassen. Die meisten Dinge werden dabei über das CSS angepasst. Dafür kann man sowohl selber das Theme über den Customizer im wp-admin anpassen oder auch direkt in den Theme-Dateien auf dem Webspace. Letzteres hat aber den Nachteil, dass bei einem Theme-Update die Änderungen überschrieben werden.

Mehr lesen
Wordpress Medienman

Mehrere WordPress-Installationen updaten

Wer relativ fit in WordPress ist oder sogar als Agentur WordPress-Installationen nutzt, um Website zu erstellen, hat relativ schnell das Problem, dass der Aufwand, die Installationen aktuell zu halten, sehr groß ist. Eine Möglichkeit, den Aufwand gering zu halten ist, WordPress als Multisite-Network zu betreiben. Dabei wird eine Installation für verschiedene Blogs genutzt und kann zentral verwaltet werden. Manchmal ist es aber auch notwendig, getrennte Installationen zu betreiben. Dann muss jede Installation einzeln mit den Plugins aktualisiert werden. Oder man hat ein Tool zur zentralen Steuerung.

Mehr lesen