Ein Beispiel für eine Gif-Animation, die Schritte zeigt

Mit Chromecast / Google Cast Musik und Video von Windows streamen

Seit dem es die Cast-Funktionen gibt, gibt es auch eine Herausforderung: das Streamen von Inhalten von einem Windowsrechner auf die Gruppen oder einzelnen Geräte von Chromecast. Es gibt verschiedene Ansätze dazu. Wenn es für Dich wichtig ist, denn Desktopt zu streamen und das Bild des Rechners zu teilen, dann empfehle ich Dir den Artikel Chromecast Audio über Windows streamen. Wenn Du aber einfach ein Video oder eine Musikplaylist von Deinem Rechner streamen willst, dann bist Du hier richtig.

Mehr lesen
Audacity: Eigene Shortcuts sicher und wiederherstellen

Audacity: Eigene Shortcuts sicher und wiederherstellen

Audacity ist ein OpenSourceSchnittprogramm, mit dem man schnell und einfach Audiodateien und Podcasts schneiden oder bearbeiten kann. Das wichtigste Werkzeug im Programm ist neben der Maus die Tastatur. Wer sie richtig einstellt, kann viel Zeit sparen. Deswegen kann man die Shortcuts auch an seine eigenen Gewohnheiten anpassen. Wer sich einmal die Mühe gemacht hat alles anzupassen, wird sich nicht mehr umgewöhnen wollen.

Mehr lesen
Apps für Podcast-Teaser im Web und Social Media anhand von Headliner, Audiogram und Wofox

Apps für Podcast-Teaser im Web und Social Media anhand von Headliner, Audiogram und Wofox

Podcasts stehen immer wieder vor der Herausforderung, wie man Audio im Web und in den sozialen Medien sichtbar macht. Audio ist kaum sichtbar und alles als Text umzuschreiben aufwendig. Deswegen gibt es immer mehr Anwendungen, die einem dabei helfen sollen, Teaser auf Podcasts oder Podcastepisoden zu machen.

Mehr lesen
Spotify-Code Ausgang Podcast

[Podcaster] Spotify-Code

Die Aufanhme ist fertig bearbeitet, jetzt beginnt der Upload und das erstellen der entsprechenden Posts für die sozialen Medien oder den Blog. Gerade, wenn man Menschen ganz neu auf seinen Podcast aufmerksam machen möchte, ist ein einfacher Zugang wichtig. Das geht über eine Website oder über die Lieblingspodcast-App. In den letzten Monaten (fast Jahren) ist Spotify dabei, das Thema voran zu bringen. Und macht es auch Podcastern leichter, für ihren Podcast bei Spotify zu erreichen: mit dem Spotify Code.

Mehr lesen
Ultraschall Grundanordnung der Tracks

Reaper / Ultraschall – Skript für Multitack-Recordings zum Beispiel mit dem Zoom H6

Wer Podcasts mit einem Multitrack-Recorder wie zum Beispiel dem Zoom H6 aufnimmt, bekommt hinterher mehrere Spuren, also für jedes Mikro eine Aufnahmespur. Diese will man meistens auch getrennt voneinander bearbeiten können. Manchmal macht es auch Sinn, dass man noch ein wenig daran arbeitet, ob jemand mehr links oder mehr rechts zu hören ist (also das Panorama ändert). Dafür muss man jedes Mikro aber als eigen Spur fest legen. Dies muss man bei jedem Inetrview aufs neue machen. Ich zeige hier, wie man das mit einem Skript in Ultraschall / Reaper automatisieren kann.

Mehr lesen
Podcast-Hör-Tipp

Podcast-Tipp: Fake Hitler – ein Podcast über die gefakten Hitler-Tagebücher

Im April 1983 veröffentlichte der Stern mit einer großen Titelgeschichte Auszüge und Infos über die Hitler-Tagebücher. Das Problem war nur, wie sich wenig später herausstellte, dass es sich bei den Hitler-Tagebüchern nicht um Original-Tagebücher handelte, sondern um gefälschte und erdachte Tagebücher. Der Höhepunkt nach einer über zwei-jährigen Recherche- und Buchsammelgeschichte. Schwer von Außern nachzuvollziehen, wie es eigenrtlich dazu kommen konnte, dass es die Fälschungen zur einer erstgemeinten Titelgeschichte schafften.

Mehr lesen