Streamripper mit dem QNAP

Oft gibt es doch noch gute Radiosendungen, die nicht als Podcast runtergeladen werden können, aber trotzdem nicht dann angehört werden können, wenn man gerade Zeit hat. Da benötigt man also ein Programm, das einem das aufzeichnet. Hier geht es um das Aufzeichnen von Radiostreams für private Zwecke mit einem Tool auf einem QNAP. Das ist ein kleines NAS mit einem Linux. Entsprechend sind die Informationen auch zu großen Teilen mit jedem anderen Linux umsetzbar: mit dem Streamripper.

weiterlesenStreamripper mit dem QNAP

Leverkusen in den 50ern

Im vergangenen Jahr habe ich die Reihe „Als wir noch jung waren – Leverkusen in den 50er Jahren“ aufgezeichnet. Dies fand in der Stadtbibliothek Leverkusen statt und wurde neben dieser auch vom Stadtarchiv veranstaltet. Am Dienstag, den 14.04.2015 war die CD-Übergabe. Die fertigen Ausschnitte der Radiosendung verlinke ich weiter unten. Folgend auch die Artikel aus … weiterlesenLeverkusen in den 50ern

[Tonio] Update

Vor einiger Zeit hatte ich über Tonio berichtet. Eine App, die das Radio mit dem Internet verlinken will. Ganz einfach und akkustisch über eine App, die die Informationen passend zum Programm aufruft aufgrund der akkustisch-codierten Informationen im Programm. Im Post damals reklamierte ich, dass es keine App für GooglePlay, also Android, gibt. Das ist nun … weiterlesen[Tonio] Update

Tonio – wie das Radio mit dem Internet verlinkt wird

Durch das Medienmagazin von radioeins bin ich auf Tonio aufmerksam geworden. Tonio, eine App, die das Radio mit dem Internet verknüpfen soll. Es soll im wahrsten Sinne den „MissingLink“ zwischen den beiden Medien herstellen.

weiterlesenTonio – wie das Radio mit dem Internet verlinkt wird