Beweggründe: Warum ich Chromecast Audio statt Sonos oder ähnliches nutze

Der Chromecast-Audio und sein optischer und analoger Ausgang für eine Box.

Grundsätzlich ging es mir erstmal um die Frage: wie kann ich in verschiedenen Räumen das gleiche Audiosignal hören? Zum Beispiel beim Putzen oder Aufräumen, wo man schon mal öfter den Raum wechselt, ohne Kopfhörer nutzen zu müssen. Der Markt bietet hierfür verschiedene Lösungen an, die einem da helfen sollen. Dazu wollte ich flexibel sein in dem, was ich abspiele und im besten Fall sollte es natürlich über das WLAN funktionieren. Denn auf das Verlegen von Kabeln in der Wohnung hatte ich wenig Lust. Außerdem müsste ich dann entweder an einem Verteiler oder ähnlichem die Signale ein- oder ausschalten und in der Lautstärke steuern. Das nervt. Es soll also einfach sein und gerne auch über eine App steuerbar sein. „Beweggründe: Warum ich Chromecast Audio statt Sonos oder ähnliches nutze“ weiterlesen

[Chromecast Audio] Musik synchron über das WLAN hören

Ich wünschte mir ja schon immer irgendwie eine Verkabelung in allen Räumen mit Boxen, um überall gleichzeitig Musik oder Radio zu hören. Natürlich kann man sich in jeden Raum ein UKW-Radio stellen, aber leider bekommt man da ja auch nicht immer gerade das zu hören, was man gerade hören möchte. Auch eigene Musik lässt sich darüber nur abspielen, wenn man sich einen genehmigten, kleinen Mini-Sender holt. Und dann rauscht es trotzdem schnell, weil diese Mini-Sender nicht so stark sein dürfen. Neben dem Verkabeln der Wohnung gibt es auch Lösungen, die über Funk oder WLAN funktionieren. Und eine davon ist der Chromcast Audio von Google. „[Chromecast Audio] Musik synchron über das WLAN hören“ weiterlesen

[Audacity] MP3 exportieren mit dem Lame-Encoder

Mit der kostenlosen Audiobearbeitungssoftware „Audacity“ kann man viele verschiedene Dateiformate importieren und nach der Bearbeitung auch wieder exportieren. Am häufigsten wird nach wie vor das MP3-Format als Export-Format gewünscht, weil es sich wirklich auf nahezu jedem Device abspielen lässt. Leider bekommt man im Auslieferungszustand in Audacity die Fehlermeldung: „Audacity braucht die Datei lame_enc.dll um MP3s zu erzeugen“. „[Audacity] MP3 exportieren mit dem Lame-Encoder“ weiterlesen

[Raspberry Pi] MusicBox

Die kleinen Bastelcomputer, die Raspberrys. Ungeahnte Möglichkeiten. Steuern, günstige Anzeige-Computer oder auch Multimedia-PCs mit einem schönen HDMI-Ausgang, um Videos zu schauen. Für einen Audiofreund wie mich stellt sich natürlich auch da die Frage: kann ich damit auch Internetradio komfortabel hören, meine Musikbibliothek abspielen und evtl auch Google Play Music oder Spotify nutzen? Und das ganze ohne Fernseher? Die Antwort ist einfach: Ja, man kann.

„[Raspberry Pi] MusicBox“ weiterlesen