Der Google Tag Manager unter WordPress für Google Analytics

Gerade bei Blogbetreibern kann es immer wieder mal vorkommen, dass man das Angebot mit zusätzlichen Programmcodes ausstatten muss. Das kann zum Beispiel Matomo als Site-Analysetool sein oder aber auch der Bekannteste Analytics-Dienst: Google Analytics. Egal was man nimmt, man muss hierfür immer Code in die Seite einbauen. Dies kann man bei WordPress direkt im Template tun oder mit speziellen Plugins durchführen. Wenn man aber ohnehin weiß, dass aufgrund von Vermarktung oder regelmäßigen Änderungen weiterer Code eingefügt werden muss, kann es helfen, ein Tool zur Verwaltung von externen Code zu nutzen,. Ein solches Tool ist der Google Tag Manager.

weiterlesenDer Google Tag Manager unter WordPress für Google Analytics

Durchsage bei Google Home / Google Assistant

Zur Steuerung von Musik und Lampen ist Google Home mit dem Google Assistant bereits eine schöne Hilfe im Haushalt. Nach und nach werden aber auch immer weitere Features freigeschaltet. Ein Feature hat direkte Auswirkungen auf die Google Home-Geräte zu Hause, kann aber auch über den Google Assistant von Unterwegs genutzt werden: die Durchsage.

 

weiterlesenDurchsage bei Google Home / Google Assistant

Titelansage beim Internetradio bei Google Home / Google Assistant

GoogleHome / GoogleAssistant unterstützen jetzt die Titelansage bei abgespielten Radiostationen: "welcher Titel läuft gerade". Dabei scheint man sich den Metadaten des Streams zu bedienen. Umso wichtiger, dass diese mit übertragen werden und das kein Standardtext hinterlegt ist. — Sebastian (@_jamul) January 12, 2019  

Viren- und Bedrohungsschutz im Windows Defender unter Windows 10

Viren- und Bedrohungsschutz unter Windows 10 mit dem Windows Defender

In den letzten Jahren hat Microsoft viel an Windows gearbeitet. Windows 10 ist das Ergebnis für ein modernes Betriebsssystem im Microsoft-Sinne. Windows wird dabei in vielen Haushalten und Unternehmen eingesetzt. Das bringt aber auch Probleme mit sich: Schwachstellen im Betriebssystem werden konkret ausgenutzt, um das System zu befallen und so Daten zu löschen, zu verschlüsseln, zu erpressen (alles verschlüsselt, wenn nicht bezahlt wird, sind alle Daten auf dem Gerät verloren) usw. Anti-Virenprogramme sollen diese Probleme lösen. Wer keines installiert hat, wird automatisch mit dem OnBoard-Programm „Windows Defender“ von Microsoft beglückt. Ein Bestandteil davon ist der Viren- und Bedrohungsschutz.

weiterlesenViren- und Bedrohungsschutz im Windows Defender unter Windows 10

„Nachtmodus“ in Google Home

Nachtmodus für ein Google Home-Gerät einstellen

Der Google Assistant in Google Home und Google Home Mini ist allezeit bereit, wenn man sich bei ihm meldet. Dabei signalisiert er über LEDs, dass er gerade reagiert und auf die Frage lauscht und gibt danach auch die Antwort. Um aber der Empfindlichkeit der Nacht gerecht zu werden, gibt es die Möglichkeit, in bestimmten Zeitfenstern den Google Assistant mit einer maximalen Lautstärke festzulegen und die LEDs schwacher leuchten zu lassen, dem „Nachtmodus“.

weiterlesen„Nachtmodus“ in Google Home

Ikea Tradfri – der kleine Praixtest

Schon seit über einem Jahr ist Ikea Tradfri auf den Markt. Damit verspricht der Möbelkonzern eine einfache Integration von einer Lichtsteuerung zu einem leistbaren Preis für zuhause. Aber kann das System halten, was es verspricht? Und ist es einfach zu verwenden? Oder muss man dafür einen IT-Führerschein machen?

weiterlesenIkea Tradfri – der kleine Praixtest