Spielerei mit WordPress 3.0

Ich muss sagen: eines mag ich an WordPress 3.0 jetzt doch: man kann ganz einfach neue Akzente setzen. Immerhin ist jetzt Herbst und ich dachte, ich passe den Hintergrund mal entsprechend an: ein Klick und zack, schon ist dort der Hintergrund braun. Herrlich. Fehlen nur noch die Blätter, aber das kann man auch ganz einfach mit einer Hintergrundgrafik machen. WordPress 3.0 -> Daumen hoch :)

WordPress2Go

Da ja alle von ihren sch�nen IPhone-Apps reden, mag ich auch gerne mal sagen, dass ich auch tolle BlackBerryanwendungen habe. Mit einer arbeite ich ganz gerade, w�hrend diese Zeilen gelesen werden: WordPress die das BlackBerry. Man kann damit wunderbar andere Blogs lesen, sie werden Displayfreundlich dargestellt und man kann eben auch ganz normale Posts damit machen. Okay, Bilder sind ein Problem. Und auch ein paar andere Annehmlichkeiten fehlen. Aber es funktioniert, ich kann Artikel schreiben und habe so auf den Bahnfahrten eine fast sinnvolle Besch�ftigung.

Kommentar vom Computer aus: Houston, ich glaube, wir haben ein Problem mit Umlauten ;-)