Automatische Unwetterwarnung im Park

Bei meinem Besuch im Park (Aachener Weiher in Köln) bin ich neulich auf eine interessante Laterne gestoßen. Eigentlich sieht sie aus, wie eine Straßenlaterne mit Solarzellen und irgendwie ein paar Sensoren, wenn sie nicht ab und zu blinken würde. In meinem Fall blinkte sie grün. Weil ich neugierig bin, ging ich näher ran, um zu erfahren, worum es sich dabei handelt. Zum Glück stand dort ein Schild, das erklärte, worum es geht.

WeiterlesenAutomatische Unwetterwarnung im Park

Rosenmontagszug 2019 in Köln

Am 04.03.2019 war wieder der große Rosenmontagszug in Köln. Obwohl Sturm angekündigt war und es einen kleinen Schauer gab, haben es sich viele Jecken nicht nehmen lassen, den Zug zu besuchen. Und es gab auch einige, schöne Wagen zu sehen, die nicht an Kritik gespart haben.

WeiterlesenRosenmontagszug 2019 in Köln

Was man schönes mit offenen Daten machen kann

Mal eben nachsehen, wie lange man gerade im Bürgeramt warten muss, wie voll die Parkhäuser in der Stadt sind oder wieviel Müll im vergangenen Jahr im eigenen Stadtbezirk eingesammelt wurde. Das sind Anwendungsfälle, die dank „Open Data“ möglich sind.

WeiterlesenWas man schönes mit offenen Daten machen kann

Throwback Thursday – Am 31.12.2016 am Kölner Dom

Schöne Lichtinstallation auf der Domplatte zum Jahreswechsel. Ich wünsche einen Guten Rutsch! #Dom #Domplatz #homeiswherethedomis #Köln #Cologne #Silvester #Silvester2016 #Licht #Light #römischgermanischesmuseum #gutenrutsch Ein von Sebastian (@medienman) gepostetes Video am 31. Dez 2016 um 9:12 Uhr

KVB – bzw. Bahn- und Busanzeigen: Meter statt Minuten

Ein Problem, dass sicher nicht nur die Fahrgäste der KVB kennen: die elektronischen Fahrgastanzeiger an der Haltestelle zeigen an, dass die nächste Bahn in 3 Minuten kommt. Und es werden lange 3 Minuten. Gerne 5 oder mehr.

WeiterlesenKVB – bzw. Bahn- und Busanzeigen: Meter statt Minuten

[Stadtverwaltung] Köln ist digitalste Stadt Deutschlands

Das war zumindest vor einige Wochen ein Thema, das von den großen Onlinemedien kommuniziert wurde. Die Grundlage dafür ist eine Studie von PwC. Anhand von 20 Kriterien wurde bewertet, wie digital eine Stadt ist. Dabei geht es dann natürlich um die digitale Infrastruktur, Energie usw. Dabei auch ein Thema: wie online die Verwaltung so ist.

Weiterlesen[Stadtverwaltung] Köln ist digitalste Stadt Deutschlands