Ikea Tradfri – der kleine Praixtest

Schon seit über einem Jahr ist Ikea Tradfri auf den Markt. Damit verspricht der Möbelkonzern eine einfache Integration von einer Lichtsteuerung zu einem leistbaren Preis für zuhause. Aber kann das System halten, was es verspricht? Und ist es einfach zu verwenden? Oder muss man dafür einen IT-Führerschein machen?

WeiterlesenIkea Tradfri – der kleine Praixtest

WordPress-App-Probleme Teil 3

Bloggen mit Wordpress

Vorweg: das Problem ist gelöst. Ich konnte seit einigen Wochen in der App keine Posts mehr machen, sobald ich die App mit wordpress.com verbunden hatte. Als ich ads mit dem Support in der App schon geklärt hatte, alles mehrmals zurück gesetzt hatte und auch die WordPress-App-Supporter mich dann etwas länger auf eine Antwort warten ließen. Jetzt in Kürze der weitere Verlauf:

WeiterlesenWordPress-App-Probleme Teil 3

Probleme mit der WordPress-App – Teil 2

Bloggen mit Wordpress

Ich habe ein kleines Problem mit WordPress. Ich hatte es auch bereits beschrieben. Das Problem ist, dass ich in der App keine Posts mehr schreiben und auch Entwürfe nicht mehr sehen kann. Wir sind inzwischen ein wenig weiter, was die Fehlereingrenzung angeht. Wir meint in diesem Fall der WordPress-Support und ich.

WeiterlesenProbleme mit der WordPress-App – Teil 2

Probleme mit der WordPress-App: WordPress-Support ist informiert ;-) – Teil 1

Bloggen mit Wordpress

Ich schreibe schon mal Teil 1, weil es eine mehrteilige Folge werden wird, wir ich vermute: seit einiger Zeit ist es für mich leider nicht möglich, neue Posts über die App zu schreiben. Das betrifft alle meine Blogs, die sich bei mir in meiner Multi-Site-Installation befinden. Klingt erstmal nicht dramatisch, nervt aber, weil ich so mobil in der Bahn keine Posts mehr schreiben kann, außer ich nutze das Webinterface. Und das ist mir bei wackeligen Internetverbindungen sehr riskant.

WeiterlesenProbleme mit der WordPress-App: WordPress-Support ist informiert ;-) – Teil 1

[Apptipp] Train- statt Planespotter

Sie stehen am Flughafen und schauen, welche Flieger gerade ankommen oder abfliegen. Sie verrenken sich dabei die Köpfe und dabei unterstützt sie zum Beispiel eine App, mit der man sehen kann, welches Flugzeug gerade von wo ankommt. Die Rede ist von Planespottern. Aber was die Flugfans können, können die Zugfans auch.

Weiterlesen[Apptipp] Train- statt Planespotter

[AndroidApp] und iOSApp: Glympse

Glympse – das klingt irgendwie… komisch. Als mir das erste Mal jemand sagte „Ich schicke dir ein Glympse, dann weißt du Bescheid“, dann stand ich eher wie ein Fragezeichen da. Und obwohl das schon zwei Jahre her ist, dass jemand diesen Satz zu mir sagte, hat es sich irgendwie immer noch nicht so richtig durchgesetzt. Dabei funktioniert es einfach, schnell und gut. Aber von vorne.

Weiterlesen[AndroidApp] und iOSApp: Glympse