Audacity: die neuen Features in Version 2.4.1

Audacity: die neuen Features in Version 2.4.1

Vom beliebten Audioeditor Audacity gibt es wieder mal eine neue Version, die neben den Fehlerverbesserungen auch einige Neuerungen bringt. Weil ich auch schon früher viel über Audacity schrieb, möchte ich diesmal auch wieder ein paar Neuerungen näher bringen.

Mehr lesen
[Google Home] Lautstärken bei mehreren Chromecast Audio oder Google Home-Geräten

[Google Home] Lautstärken bei mehreren Chromecast Audio oder Google Home-Geräten

Das schöne an Google Home und Chromecast Audio ist, dass man mit mehreren Geräten das Audiosignal synchron durch die ganze Wochnung übertragen kann. So hört man überall die gleiche Sendung / Musik ohne Zeitverzögerung. Aber manchmal steht m an in einem Raum und stellt fest, dass die Musik im anderen Raum zu laut ist. Man könnte hingehen und die Box im anderen Raum leiser drehen… oder aber

Mehr lesen

[Audacity] Auto-Duck – Musik oder Originalton automatisch leiser machen

Wer eine kleine Produktion hat oder vielleicht sogar eine Nachvertonung von einem Video vornimmt, zum Beispiel mit Musik und Sprache, steht bald schon vor der Frage: wie mache ich die Musik im Hintergrund leiser, während die Sprache läuft? Ein anderes Szenario sind Übersetzungen, wo der Originaltext leise im Hintergrund läuft, während die Übersetzung in laut dadrüber liegt.  Audacity hat hierfür eine Funktion, die einem die Arbeit sehr erleichtern kann: den Auto-Duck.

Mehr lesen

[Audacity] Die Lautstärke anpassen mit Kompression

[Audacity] Die Lautstärke anpassen mit Kompression

Wenn man mit dem Mikro unterwegs war, hat man oft das Problem, dass das Eingangssignal sehr unterschiedlich laut ist. Die Gründe sind vielfältig. Zum Beispiel ist bei mehreren Gesprächspartnern meist immer einer lauter, als der andere. Mit der Konsequenz, dass es manchmal schwer ist, beide gleich gut zu hören. Auch ein Hintergrundrauschen kann oft die schöne Aufnahme stören.
Mehr lesen