Zeitgesteuert das Licht einschalten mit dem Google-Assistant

Zeitgesteuert das Licht einschalten mit dem Google-Assistant

Der Google-Assistant kann über Sprachbefehle Licht einschalten, das Radio abspielen oder die Einkaufsliste befüllen. Schon seit einigen Jahren kann man mit einem Befehl auch kombinierte Abfragen starten, so genannte Abläufe. Bisher war es aber so, dass diese Abläufe durch einen Befehl ausgelöst werden mussten. Das hat sich jetzt im November 2020 geändert.

Mehr lesen
Nest Home Hub: Abläufe zur Auswahl in der Liste

Abläufe und Routinen im Google Assistant

Der Google Assistant ist bei vielen Menschen überall im Alltag vorhanden: entweder als Dienst auf dem Smartphone oder auch auf einem Google-Home-Gerät. Zur täglichen Nutzung gehört es dann, dass man einzelne Dinge ein- oder ausschaltet oder sich ansagen lässt. Aber wenn man zum Beispiel morgens aufsteht, wäre es schön, wenn man mit einem Befehl eine Kette von Befehlen durchlaufen lassen könnte. Das kann man einstellen in den sogenannten Abläufen.

Mehr lesen
Stimme vom Google-Assistant umstellen

Stimme vom Google-Assistant umstellen

Seit dem Markteintritt in Deutschland gibt es den Google Assistant mit einer Standard-Stimme. Jetzt, im September 2019, hat Google eine neue Stimme freigeschaltet. Im Vergleich zur bereits bekannten Stimme, klingt diese männlicher, auch wenn Google die Stimmen nur in rot und orange klassifiziert. Hier erkläre ich kurz, die man die Stimme umstellt.

Mehr lesen
Der Chromecast-Audio und sein optischer und analoger Ausgang für eine Box.

Seiten, die mit Chromecast und Chromecast-Audio und Google Home funktionieren

Mit den Chromecasts und Google Home kann man Musik und Videos auf eines oder mehrere Geräte streamen. Oft auch parallel in mehreren Räumen. Gerade, wenn man es vom Windows-Computer aus streamen möchte. Am einfachsten geht das im Browser Chrome. Wer es mit Firefox machen möchte, kann das hier nachlesen.

Mehr lesen
Durchsage bei Google Home / Google Assistant

Durchsage bei Google Home / Google Assistant

Zur Steuerung von Musik und Lampen ist Google Home mit dem Google Assistant bereits eine schöne Hilfe im Haushalt. Nach und nach werden aber auch immer weitere Features freigeschaltet. Ein Feature hat direkte Auswirkungen auf die Google Home-Geräte zu Hause, kann aber auch über den Google Assistant von Unterwegs genutzt werden: die Durchsage.

 

Mehr lesen

Nachtmodus für ein Google Home-Gerät einstellen

„Nachtmodus“ in Google Home

Der Google Assistant in Google Home und Google Home Mini ist allezeit bereit, wenn man sich bei ihm meldet. Dabei signalisiert er über LEDs, dass er gerade reagiert und auf die Frage lauscht und gibt danach auch die Antwort. Um aber der Empfindlichkeit der Nacht gerecht zu werden, gibt es die Möglichkeit, in bestimmten Zeitfenstern den Google Assistant mit einer maximalen Lautstärke festzulegen und die LEDs schwacher leuchten zu lassen, dem „Nachtmodus“.

Mehr lesen