WiFi on IC? Handyrepeater? Nahverkehr im Intercity?

Medienman über ÖPNV

Wieder eine meiner Zugstorys. Nicht zuletzt auch, weil ich es viel fahre. Man gewöhnt sich schnell an den Luxus. An den Luxus, dass man im ICE WLAN hat und im Zweifel, wenn das nicht sauber läuft, immerhin einen Handyrepeater, der das Signal das Telefons nach außen verstärkt und so auch für besseren Empfang im Zug sorgt. Im IC, dem guten alten Intercity, gibt es das allerdings nicht. Es ist wohl geplant, dass es irgendwann besser werden soll (eigentlich mit Maßnahmen ab Sommer 2016), aber gemerkt habe ich bisher leider nichts.

„WiFi on IC? Handyrepeater? Nahverkehr im Intercity?“ weiterlesen

Fahrplananzeiger bis Ankunft (Fahrplanzeit + Abweichung)

Medienman über ÖPNV

Es gibt ein Phänomen, von dem ich bisher dachte, dass es nur Köln betrifft. Inzwischen weiß ich aber auch, dass dieses Problem in anderen Städten durchaus üblich ist, allerdings unterschiedlich stark ausgeprägt. In Köln nennt sich das Problem die „KVB-Minute“. Die ist im Alltag beim Nutzen von Bus und Bahn der KVB so prominent, dass sogar die KVB selbst schon über dieses Problem berichtete.

„Fahrplananzeiger bis Ankunft (Fahrplanzeit + Abweichung)“ weiterlesen

Die Bahn-Apps und ein Hauptproblem: Bauarbeiten und deren Bahnfahrpläne

Die Informationen über die Routen im Streckenagenten

Man merkt schon: gerade passiert wieder viel bei der Bahn oder ich nehme halt viel wahr ;-) Heute will ich die auch von mir viel gelobten Apps ein wenig auf den Zahn fühlen:

Verspätungen, Ausfälle, Abweichungen: All das können der DB Navigator vor allem für Pendler regelmäßig mitteilen. So kann man als Pendler im Fernverkehr immer sicher sein, dass man weiß, wie und unter welchen Anschlüssen man zur Arbeit kommt. Aber leider haben diese Apps eine Informationsblindheit: Bauarbeiten. „Die Bahn-Apps und ein Hauptproblem: Bauarbeiten und deren Bahnfahrpläne“ weiterlesen

Der neue ICE3 – oder einmal generalüberholt wieder am Start

Die neuen Anzeigen im ICE3 bieten eine größere Übersicht über die Anschlusszüge

Es ist mal wieder soweit und Zeit für einen Bahnpost. Ich fahre viel und gerne mit der Bahn. So fangen meine Posts an, bevor ich loslege und etwas zu kritisieren habe. Es gibt wieder mal einen neuen Zugtyp, mit dem ich fahren darf. Und nach meiner Kritik über den IC2, wird es jetzt leider nicht besser, wenn ich vom neuen, generalüberholten ICE3 (Typ 403/406) schreibe.

„Der neue ICE3 – oder einmal generalüberholt wieder am Start“ weiterlesen

IC2 (der neue Intercity) ist auskunftsfreudig

Die Anzeige des Softwarestandes am Außendisplay eines neuen IC2

Neulich am Kölner Hauptbahnhof war ein IC2 etwas auskunftsfreudiger. Normalerweise teilt er nur mit, wohin er als Ziel fährt und um welchen Zug es sich handelt. In diesem Fall hat er mal mitgeteilt, was für eine IP-Adresse, MAC-Adresse und welchen Softwarestand das Boardsystem hat. Ich bin nicht tief genug drin, um sagen zu können, um welchen Softwarestand es sich handelt, gehe aber mal Boardinformationssystem aus. Wahrscheinlich musste man noch im Hauptbahnhof irgendwas testen, obwohl man kurz davor war, abzufahren. Vielleicht findet es ja der Eine oder Andere es genau so kurzweilig, das mal zu sehen, wie ich es in dem Moment auf den Zug wartend fand :)