IPad und die fehlschlagenden App-Updates

Im AppStore leuchtet mal wieder eine rote Zahl. Ein Zeichen dafür, dass einige Applikationen aktualisiert werden wollen. Also nimmt man sich die Zeit und drückt mal wieder den Knopf zum Update. Viele laufen durch, aber eine bleibt irgendwie hängen. Im AppStore lässt sich da allerdings nichts machen. Leider kann man dort das Update nicht neu starten. Auch ein Neustart von iOS löst das Problem nicht. Die Lösung ist einfach: die App einfach normal starten. Das bricht das Update ab. Meistens funktioniert dann auch das eigentliche Update, wenn man es normal versucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.