“Öffnen und Staunen” oder “Reingucken und Wundern”

Wenn ich so die Betreffzeilen der Spam-Versender lese, wundere ich mich in der Tat manchmal, wie gut deren Synonymwörterbuch ist. Glückwunsch, das trainiert den Wortschatz auch bei mir. Problematisch ist momentan nur, dass die Mails gerade nur schwer von meinem Spam-Filter erkannt werden. Aber das hat sich auch in 5 Minuten erledigt :)

Veröffentlicht von

Fachinformatiker, Medienliebhaber und – konsument, Rheinländer, kleiner Radiomacher, Schreiber dieses Blogs

, am

Schreibe einen Kommentar