Presseschau zu den vereitelten Anschlägen in Deutschland

Wenn ich heute mal in die div. Presseschauen sieht, wie zum Beispiel die von MDR Info, dann muss ich feststellen, dass die Botschaft, dass reine Überwachung nicht gut ist, noch nicht angekommen ist. Sonst käme die Leipziger Volkszeitung wohl nicht auf die Idee, dass den Ermittlern “alle erforderlichen technischen Hilfsmittel” an die Hand zu geben sind. Schade eigentlich.

Veröffentlicht von

Fachinformatiker, Medienliebhaber und – konsument, Rheinländer, kleiner Radiomacher, Schreiber dieses Blogs

, am

Schreibe einen Kommentar