Walnussbrot

Nachdem ja mein Foto von den Subway-Cookies nach wie vor so gut ankommt, möchte ich es mir nicht nehmen lassen, zu sagen, dass ich auch Wallnussbrot unglaublich lecker finde und des deswegen auch direkt mal selber gebacken habe: ein Wallnussbrot mit Cranberrys in einem Brotteig mit „viel“ Vollkornmehl:

Frisch gebackenes Wallnussbrot

Frisch gebackenes Wallnussbrot

Das Rezept ist übrigens aus dem Buch „Brot genießen“ von Oliver Brachat und Tobias Rauschenberger, was hiermit also zu empfehlen wäre :-)

 

Veröffentlicht von

Fachinformatiker, Medienliebhaber und - konsument, Rheinländer, kleiner Radiomacher, Schreiber dieses Blogs

, am

Schreibe einen Kommentar