putty: private key aus AWS-Key erstellen

Die Amazon Web Services bieten einem eine schöne Möglichkeit, einzelne Dienste in der Cloud schnell und einfach zu betreiben. Bei den EC2-Instanzen und Lightsail-Instanzen gibt es keinen Usernamen und Passwort, sondern einen Private-Key als Datei. Um zum Beispiel mit Putty sich einloggen zu können, muss allerdings dieser Private-Key umgewandelt werden. Um es in Dateiendungen zu sagen: von .pem- in eine .ppk-Datei. Nachfolgend zeige ich in kurzen Schritten, wie das geht.

Weiterlesenputty: private key aus AWS-Key erstellen