Google Home will eine Kontoanmeldung, obwohl es sie schon gab

Seit einigen Wochen nenne ich einen Google Home mein eigen. Soweit funktioniert er ganz gut, doch eines Morgens, nach einem Update, kommt die Meldung, dass Google Home mit meinem Konto verknüpft werden möchte.

In den Einstellungen in der App „Home“ von „Google Home“ ließ sich leider auch nichts am Zustand ändern, denn hier war das Konto laut App ordnungsgemäß verknüpft. Die einzige Lösung, die ich dann gefunden habe, war ein zurücksetzen von Google Home und die Neuinstallation. Das ließ sich über die App „Home“ von Google sogar sehr gut und einfach machen.  Es ist auch nicht aufwendig, zumal alles gelernte und eingestellte erhalten bleibt, von daher ist es eine Sache von zwei Minuten.

Aber schade, dass es notwendig war, war es allemal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.